test

Umfragen

Wer wird Stadtmeister 2017?:

Neue Mitglieder

  • Puschel-FCH
  • SVT
  • Titzman
  • kati1969
  • der elfer

Spielstätten und Trainingsstätten

     
      
 
Paul Greifzu


Angelegt als Sportplatz in den 1920er Jahren wurde die Sportstätte während der 1930er Jahre als Paradeplatz der Nationalsozialisten genutzt. Hier finden 8000 Zuschauer Platz. Das Stadion wurde nach Paul Greifzu (geboren am 7.April 1902 in Suhl), einem deutschen Auto- und Motorrad-Rennfahrer benannt. 1951 fuhr er unter anderem einen 4. Platz beim Internationalen Rennen auf dem Nürburgring und Siege auf dem Sachsenring, beim Internationalen AVUS-Rennen in Berlin, auf der Autobahnspinne Dresen und beim Rennen auf der Halle-Saale-Schleife ein. Am 10. Mai 1952 beendete ein tödlicher Unfall beim Training in Dessau die Karriere von Paul Greifzu.

Zur Anlage gehört seit 2000 ein Kunstrasen-Fußballplatz, der durch eine Flutlichtanlage auch Spiele im Dunkeln erlaubt. Auf dem die Mannschaften der Sundliga ihre Punktspiele absolvieren.

 
      
 
MTS-Parow


Wir trainieren auf dem Gelände der MTS-Parow dem Bundeswehrstandort bei Stralsund. Über diese Möglichkeit sind wir sehr froh, weil es ein sehr schönes Gelände ist und alles auf dem neusten Stand. Auf diesen Weg möchten wir uns auch bei der Standortverwaltung bedanken.